Technische Spezifikationen PM 1401 MA/MB

PM1401MA PM1401MB
Detektortyp:
für Gammastrahlung

CsI(Tl)

CsI(Tl)
Empfindlichkeit für:
- Cs-137
- Am-241

mind. 100(s-1)/(µSv/h)
mind. 100(-1)/(µSv/h)

mind. 100(-1)/(µSv/h)
mind. 100(-1)/(µSv/h)
Ansprechzeit: 0,25s 0,25s
Energiebereich:
Gamma

0.033-3.0MeV

0.033-3.0MeV
Dosisleistung:
Gamma
0,01-99,99µSv/h 0,01-99,99µSv/h
Messabweichungen: ±30% (im Bereich von 0,1 bis 70µSv/h) ±30% (im Bereich von 0,1 bis 70µSv/h)
Identifikation von Radionukliden unter
Anwendung von Bluetooth-Kommunikation
mit einem externen Pocket-PC
oder einem Smartphone:

Spezielle radioaktive Materialien:

Medizinische Radionuklide




Natürlich auftretende Radionuklide


Industrielle Radionuklide







U-233. U-235, Np-237, Pu

F-18, Ga-67 Cr-51, Se-75, Sr-89,
Mo-99, mTc-99, Pd-103, In-111,
I-123, I-131, Sm-153, Ti-201, Xe-133

K-40, Ra-226,
Th-232 und Tochternuklide,
U-238 und Tochternuklide

Co-57, Co-60, Ba-133, Cs-137,
Ir-192, Ra-226, Am-241
Einhaltung von Standards:


ITRAP/IAEA Anforderungen,
ANSI N42.32, ANSI42.33(1),
IEC 62401
ITRAP/IAEA Anforderungen,
ANSI N42.32, ANSI42.33(1),
ANSI N42.34 IEC 62401
Alarmanzeige: Visuell, Vibration, Tonsignal Visuell, Vibration, Tonsignal
Datenaufzeichnung: 1000 Datensätze 1000 Datensätze
Schutzgrad: IP65 IP65
Falltest auf eine Betonoberfläche: 1,5 m 1,5 m
Stromversorgung: eine Batterie Typ AA eine Batterie Typ AA
Batterielebensdauer: Bis zu 1000 Stunden Bis zu 1000 Stunden
Warnung bei kritischer Batterieentladung: Am LCD Am LCD
Anzeige des Überlaufs: OL am LCD OL am LCD
Betriebstemperaturen: von -30 bis +50°C von -30 bis +50°C
Abmessungen ohne Cover: 92 x 57 x 32 mm 103 x 57 x 32 mm
Gewicht: 250g 280g
PC-Schnittstellen: Infrarot Infrarot, Bluetooth
Seite drucken Zum Seitenanfang
© Sensortechnik und Elektronik Pockau GmbH | created by HMS Multimedia